Neue freigegebene Kommentare

Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2fsdgvzx2hhdxnfaw5fzgvua21hbf9kzw5rbwfscgzszwdlx2tvbnnlcnzhdg9yx3n0ywr0x2hpc3rvcmlzy2hfmty0mtgy-150-112altes Haus in Mülheim
18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt:

Typische Straßenszene der Wirtschaftswunderzeit. Da passt der Opel Olympia Rekord Caravan mit zeittypischen Weißwandreifen wie die Faust aufs Auge. Beide Gebäude gibt es noch heute. Den Opel hat wahrscheinlich vor langer Zeit die Korrosion dahingerafft

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2vyagfsdgvuzv9myxnzywrlx2lux2rlbmttywxfzgvua21hbhbmbgvnzv9rb25zzxj2yxrvcl9zdgfkdf9oaxn0b3jpc2noxze2odk1na==-150-112erhaltene Fassade in M
18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt:

Leider ist weder die Fassade noch das Gebäude erhalten. Nach links um die Ecke ginge es in die Brandstraße in Richtung Rheinufer, die heute überbaut ist und nicht mehr existiert. Die gegenwärtigen Gebäude an dieser Stelle sind eher "zweckmäßig. Den Bombenkrieg knapp überlebt (188445), dann doch noch abgerissen und durch einen Einfachbau von zweifelhafter Architektur ersetzt. Fatal, dass das niemand verhindert hat.

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl25ldxn0ywr0x25vcmrfzmfzc2fkzw5yzxr0dw5nxze5odffndc2mjg5-150-112Fassadenrettung 1981
17546_pg_1737_9e7f31f5684db19beb5f2885f1b44f303048a2e0

Ulrich Hermanns  sagt:

Die "gerettete" Fassade steht bis heute in der Erftstraße zwischen dem Hansaring und der Kreuzung Maybachstraße/Hermann-Becker-Straße. Das Bürogebäude im Hintergrund (Teil des Allianz Komplexes) wurde 2016/17 abgerissen und wird derzeit ( 2017) durch einen Neubau ersetzt. Das Haus links, von dem nur die Brandmauer zu sehen ist, steht an der Hermann-Becker-Straße. Die "gerettete" Fassade ist eingebaut in einen großen Wohnhaus/Büro Komplex entlang der Erftstraße im o.a. Bereich (erbaut etwa Anfang/Mitte der 80er Jahre)

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2tyawvnc3plcnn0w7zydw5nzw5fzgvua21hbf9kzw5rbwfscgzszwdlx2tvbnnlcnzhdg9yx3n0ywr0x2hpc3rvcmlzy2hfmty4otuy-150-112Kriegszerstörungen
18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt:

Zu sehen sind die sonnenbeschienenen Ruinen der verschwundenen Brandstraße zwischen Salzstraße und Uferstraße. Die Brandstraße führte vom Rheinufer hoch zur Freiheit. Der Schutthaufen links unzerstört #97234

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl25ldxn0ywr0x25vcmrfzmfzc2fkzw5yzxr0dw5nxze5odffndc2mjg5-150-112Fassadenrettung 1981
21000_gg_517_d7458dbb5c6f9020b79001466b2b6d6ddbd11c14

Gerd Harder  sagt:

genaue Position leider nicht bekannt

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2tyawvnc3plcnn0w7zydw5nzw5fzgvua21hbf9kzw5rbwfscgzszwdlx2tvbnnlcnzhdg9yx3n0ywr0x2hpc3rvcmlzy2hfmty4otq4-150-112Kriegszerstörungen
18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt: "Brandstraße"

Die Brandruine des Eckhauses stand an der Ecke der Freiheit mit der nach dem Kriege verschwundenen. nomen est omen, Brandstraße. Sie verlief etwa in der Mitte zwischen Salzstraße und Uferstraße. Wie diese beiden Straßen endete die Brandstraße am Rhein. Unzerstört: 168947

Geschrieben: vor 25 Tagen


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2tyawvnc3plcnn0w7zydw5nzw5fzgvua21hbf9kzw5rbwfscgzszwdlx2tvbnnlcnzhdg9yx3n0ywr0x2hpc3rvcmlzy2hfmty4otu3-150-112Kriegszerstörungen
18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt:

Mit Giebelgeschoß auf Foto 168963 und 168949

Geschrieben: vor 26 Tagen