Neue freigegebene Kommentare

Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl25ldxn0ywr0x25vcmrfzm9yzf9tywxldhpfaw5fbco8bghlaw1fzgv0ywlsdmvyz8o2w59lcnvuz181mgvyx2rldhplbf9oaxn0b3jpc2nox2tmel8znjyynq==-150-112Ford Maletz in Mülheim
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt:

Die Front des Mercury wurde für den deutschen Ford Taunus 17M, P2 ab 1957, dem Barocktaunus, abgekupfert bzw aus Amerika stilistisch vorgegeben. Damals dürften wohl die wenigsten Deutschen finanziell in der Lage gewesen sein auf die Offerte den US-Straßenkreuzer in Dollar oder D-Mark zu bezahlen einzugehen. Mit 188 PS und der Ausstattung war der Mercury seinerzeit in Deutschland ein Fahrzeug vom anderen Stern.

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl2xpbmrlbnroywxfagfuc19zy2jdpgzlcl9lcso2zmzuzxrfc2vpbmvfdgfua3n0zwxszv9taxrzcgllbgvyxzq3njm4ng==-150-112Hans Schäfer eröffnet
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt: "Ganz in Weiß an der Zapfsäule"

Damals hatte auch das Tanken mehr Stil als heute. Im Hintergrund parken Brot-und-Butter-Autos des Wirtschaftswunders von Opel, Ford und natürlich Volkswagen.

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2tyawvnc3njamokzgvux2lux2rlbmttywxfzgvua21hbhbmbgvnzv9rb25zzxj2yxrvcl9zdgfkdf9oaxn0b3jpc2noxze4odq0mw==-150-112Kriegsschäden in Mülhe
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt:

Höhe Neustraße

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx3bmyw5kbgvpagvfaw5fzgvua21hbf9kzw5rbwfscgzszwdlx2tvbnnlcnzhdg9yx3n0ywr0x2hpc3rvcmlzy2hfmty4otux-150-112Pfandleihe in Mülheim
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt:

Rechts der Pfandleihe führt die Brandstraße zum Rheinufer.

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx23dvgxozwltzxjfznjlawhlaxrfndjfzgvua21hbf9rb25zzxj2yxrvcl9oaxn0b3jpc2noxzk3mjey-150-112Mülheimer Freiheit 42
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt: "@Ulrich Hermanns"

Das Tor steht allerdings nicht mehr in der Flucht mit Nr 42 sondern wurde ggfs ausgebaut und wiederverwand.

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx23dvgxozwltzxjfznjlawhlaxrfndjfzgvua21hbf9rb25zzxj2yxrvcl9oaxn0b3jpc2noxzk3mjey-150-112Mülheimer Freiheit 42
17546_pg_1738_79c6f25408c11574a0d9b274395c4623fbfe5394

Ulrich Hermanns  sagt:

Auf Foto # 97213 scheint das Tor noch vorhanden zu sein, aber es ist mit einem mehrstöckigen Haus überbaut.

Geschrieben: vor 3 Monaten


Ahr0cdovl3d3dy5iawxkzxjidwnolwtvzwxulmrll0zvdg9zl23dvgxozwltx2tyawvnc3njamokzgvux2lux2rlbmttywxfzgvua21hbhbmbgvnzv9rb25zzxj2yxrvcl9zdgfkdf9oaxn0b3jpc2noxze4odq1na==-150-112Kriegsschäden in Mülhe
18109_gg_2188_3d36f53de46c956e18d7e01aff0e0d304d5506a6

Michael Engel  sagt: "Neustraße"

Im Vordergrund, die ehemals sehr schmale Neustraße mit Torbogen. In Gegenrichtung auf Foto 164175.

Geschrieben: vor 3 Monaten