Weg A oder Weg B, Gottesweg, 50969 Köln - Zollstock (2009)
hochgeladen von:
Michael Engel Michael Engel
1461 mal angesehen.
Album: Kleingewerbe in Zollstock

Kleingewerbe in Zollstock : Weg A oder Weg B

Gottesweg (50969 Zollstock)

Zwischen Vorgebirgstraße und Luxemburgerstraße liegt der Gottesweg. Auf dieser Straße zieht am Pfingstdienstag die Gottestracht-Prozession von der Kirche St. Pantaleon bis zur Nikolauskirche in Köln-Sülz.


Neben dem Siedlungsgebiet westlich des Kalscheurer Weges und des Südfriedhofes am oberen Komarweg („Minnesota von Köln“ bzw "Indianersiedlung") ist dies das zweite recht eigentümliche Areal in Zollstock. Im südwestlichen Winkel zwischen Gottesweg und Höninger Weg ist es zentral gelegen. Auf dem ehemaligen Kiesgrubengelände haben sich seit mehreren Dekaden allerlei Kleingewerbebetriebe niedergelassen. Autowerkstätten, Schreinereien, Metallverarbeitung, Maler, Anstreicher, Lackierer, Künstler usw. sind hier in mehr oder weniger fliegenden Bauten, einstöckigen Häusern und kleinen Gewerbehallen untergebracht. Morbider Charme... --Ansicht von der Paul-Nießen-Straße (früher Weyerstraßer Weg)

Weitere Fotos aus dem Album "Kleingewerbe in Zollstock"