Weg A oder Weg B, Gottesweg, 50969 Köln - Zollstock (2018)
hochgeladen von:
Michael Engel Michael Engel
127 mal angesehen.
Album: Kleingewerbe in Zollstock

Kleingewerbe in Zollstock : Weg A oder Weg B

Gottesweg (50969 Zollstock)

Zwischen Vorgebirgstraße und Luxemburgerstraße liegt der Gottesweg. Auf dieser Straße zieht am Pfingstdienstag die Gottestracht-Prozession von der Kirche St. Pantaleon bis zur Nikolauskirche in Köln-Sülz.


Neben dem Siedlungsgebiet westlich des Kalscheurer Weges und des Südfriedhofes am oberen Komarweg („Minnesota von Köln“ bzw "Indianersiedlung") ist dies das zweite recht eigentümliche Areal in Zollstock. Im südwestlichen Winkel zwischen Gottesweg und Höninger Weg ist es zentral gelegen. Auf dem ehemaligen Kiesgrubengelände haben sich seit mehreren Dekaden allerlei Kleingewerbebetriebe niedergelassen. Autowerkstätten, Schreinereien, Metallverarbeitung, Maler, Anstreicher, Lackierer, Künstler usw. sind hier in mehr oder weniger fliegenden Bauten, einstöckigen Häusern und kleinen Gewerbehallen untergebracht. Morbider Charme...

Weitere Fotos aus dem Album "Kleingewerbe in Zollstock"


18109_gg_2136_2e424b489096bc3fefa1d441caa667a8b176ffdb

Michael Engel  sagt: "@Carmen Brenig"

Ja, es wäre schade wenn dieses Areal "entwickelt" würde. Aber die Lagen der Grundstücke sind natürlich sehr verlockend. In Richtung Bahndamm ist die mögliche Zukunft ja schon verwirklicht. Vielleicht verhindert die frühere Vergangenheit als Kiesgrube eine entsprechende Planung.

Geschrieben: vor 8 Tagen


18727_gn_987_8abea25f56547550c216ffb4d8b19dfcfe9e8689

Carmen Brenig  sagt: "Kleingewerbe in Zollstock"

Diese Fotos mag ich sehr. Die Motive erinnern mich an meine Kindheit, hoffentlich verschwinden sie nicht auch zu Gunsten der Baulöwen

Geschrieben: vor 8 Tagen