Wiederaufbau von Groß St. Martin, Köln (1954)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
3738 mal angesehen.

Wiederaufbau von Groß St. Martin


Im Zentrum des Bildes der Torso der romanischen Stiftskirche. Lange Zeit hatte man angesichts des Zustandes nach viele Bombentreffern nicht geglaubt, diese Kirche in alter Form jemals wieder zu sehen. Groß St. Martin mit seinem ungeheueren Vierungsturm über dem Dreikonchenchor hatte über Jahrhunderte das Stadtpanorama noch mehr als der unvollendete Dom bestimmt. Doch der Turm wurde 1965 wieder in alter Form fertiggestellt. Die gesamte Renovierung war erst 1985 abgeschlossen, vierzig Jahre nach Kriegsende. Auf der rechten Rheinseite, nördlich der Deutzer Brücke steht noch kein Lufthansa Hochhaus. Der weiße Komplex sind die alten Sünner Terassen, ein beliebtes innerstädtisches Ausflugsziel, heute würde man sagen: Biergarten, in Deutz, Sie verschwanden mit dem Bau des Hochhauses.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns


17546_pn_1799_4a13fdf3aaa574d22748e58456e5b334b6a243b9

Ulrich Hermanns  sagt:

Der Kommentar weist korrekt auf einen Fehler in der Datierung hin. Habe ich geändert. Danke für den Hinweis. Wenn man genau hinschaut, sieht man im Rhein vor dem Deutzer Hafen die Arbeiten am Pylon der Severinsbrücke.

Geschrieben: vor etwa 11 Jahre


Unknown_user

Anonym  sagt: "Falsche Datierung"

Das Bild ist nicht 1960 entstanden, sondern vor 1957. Es fehlt zwischen Deutzer Brücke und Südbrücke die zwischen 1957 und 1959 erbaute Severinsbrücke!

Geschrieben: vor etwa 11 Jahre