Hauptzollamt Köln, Max-Reichpietsch-Str., Köln - Wahn (2010)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
1443 mal angesehen.
Album: Wahn aus der Luft

Hauptzollamt Köln - Wahn aus der Luft

Max-Reichpietsch-Str. ( Wahn)


In dem Neubau an der Autobahn unterhalb der Ruppert-Werke befindet sich das Hauptzollamt Köln. Erhält man eine Postsendung aus dem Ausland, die zollamtlich geprüft werden soll, so muss man sich aus der Stadt auf den langen Weg hierhin machen, mit Bahn und Bus fast unmöglich, um seine Postsendung in Empfang zu nehmen bzw. zu verzollen. Es fragt sich, warum die Zollverwaltung die nicht stadt- und bürgernäher in ihren Gebäuden an der Stolberger Str. in Braunsfeld macht.

Die Straße ist nach Max Reichpietsch (1894-1917) benannt, der als angeblicher Organisator und angeblicher Rädelsführer einer Revolte innerhalb der kaiserlichen Kriegsmarine zum Tode verurteilt und am 5. September 1917 auf dem Schießplatz der Wahner Heide hingerichtet. Zusammen mit ihm wurde sein Kamerad Albin Köbis (1892-1917) füsiliert. Nach ihm ist eine weitere Straße in Wahn benannt.

Weitere Fotos aus dem Album "Wahn aus der Luft"


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715