Siedlung Bickendorf I, Akazienweg, Köln (2012)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
777 mal angesehen.
Album: Bickendorf aus der Luft

Bickendorf aus der Luft : Siedlung Bickendorf I

Akazienweg

Diese Straße verbindet den Sand- mit dem Reiherweg. Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte Hans Böckler, der Gründer des "Deutschen Gewerkschafts-Bundes", in dieser Straße. Zu seinen Ehren befindet sich an der Hausnummer 125 eine Gedenkplakette.

Der Name verweist auf die Baumart der Akazie, ein Gattung der Mimosengewächse.


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715
links unten Grundschule Erlenweg

Weitere Fotos aus dem Album "Bickendorf aus der Luft"