Freier Blick in das Observatorium der Volkssternwarte um 1990, Nikolausstr. 55, 50937 Köln - Sülz (1990)

Geschichte der Volkssternwarte Köln : Freier Blick in das Observatorium der Volkssternwarte um 1990

Nikolausstr. 55 (50937 Sülz)


Mit Hilfe eines Stativs, einer Langzeitbelichtung bei kleiner Blende und der sich schnell drehenden Kuppel mit geöffnetem Spalt entstand diese stimmungsvolle Nachtaufnahme vom Innenraum der 4,5 m - Observatoriumskuppel. Das "transparent" gewordene Dach gibt den Blick auf den sogenannten WACHTER-Refraktor frei, dem 2. Teleskop der Sternwarte. Das 225 mm durchmessende Linsenfernrohr war von 1967 bis Juli 2012 im Einsatz. Im Oktober 2012 trat ein 600 mm durchmessendes Spiegelteleskop die Nachfolge an. (Siehe dazu Foto 397277 von 2012 als Vergleich!)

Weitere Fotos aus dem Album "Geschichte der Volkssternwarte Köln"