Decksteiner Weiher, Militärringstr., Köln - Sülz (2009)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
2113 mal angesehen.
Album: Sülz aus der Luft

Sülz aus der Luft : Decksteiner Weiher

Militärringstr. ( Sülz)


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715

Auf diesem Foto sieht man fast die gesamte Anlage des Decksteiner Weihers. Zwei große Becken im Süden und Norden sind durch einen Kanal verbunden, der von der Gleueler Str. überquert wird.

Das künstliche Gewässer ist Teil des Äußeren Grüngürtels, der Anfang der 30er Jahre auf dem ehemaligen Festungsgelände errichtet wurde. 

Nach Plänen des Hamburger Architekten und Stadtplaners Fritz Schumacher (1869-1947) entstand in Zusammenarbeit mit dem Gartenbaudirektor Fritz Encke (1861-1931) ein fast geschlossener Halbkreis von, Wald, Parks, Grün- und Kleingartenanlagen, durchsetzt mit Weihern.

Die Arbeiten am Decksteiner Weiher wie auch der Gesamtanlage des Grüngürtels wurden bis 1925 von hunderten Arbeitern im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen durchgeführt. Mit dem Aushub des Gewässers wurde die Landschaft beiderseits mit Hügeln gestaltet.

Alte Sülzer bezeichnen "ihren" Decksteiner Weiher übrigens bis heute als "Lido".

Weitere Fotos aus dem Album "Sülz aus der Luft"