Herbstgöttin, Am Botanischen Garten, 50735 Köln - Riehl (2016)
hochgeladen von:
Michael Eikel Michael Eikel
346 mal angesehen.
Album: Herbstspaziergang

Herbstspaziergang : Herbstgöttin

Am Botanischen Garten (50735 Riehl)

Die Straße "Am Botanischen Garten" verbindet den Alten Stammheimer Weg mit dem Riehler Gürtel und ist eingerahmt durch die Riehler Str., die Innere Kanalstr. sowie die Amsterdamer Str. Der Botanische Garten wurde von Ferdinand Peter Esser (*1859, +1945) und Fritz Encke (*1861, +1931) zwischen 1912 und 1914 angelegt und 1920 der Flora angegliedert.

Die Flora zeigt über 10.000 Pflanzenarten im Freien sowie in Gewächshäusern in ihrer Vielfalt und ihrer Bedeutung für den Gartenbau und die Gartengestaltung, aber auch für andere Lebensbereiche, sowohl zur Bildung als auch zur Erholung. Schulklassen aller Stufen erhalten in der "Grünen Schule" Flora Unterricht zu mehr als 25 Themen.
Die Kölner Flora wurde 2005 als bedeutender Botanischer Garten in die Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas einbezogen. Der Eintritt ist frei.


Mein Lieblingsmotiv im Herbst im Botanischen Garten. Das Mädchen mit Reh. Der Bildhauer Hans Wilhelm Wildermann schuf diese Skulptur im Jahre 1912.Die Bronzeplastik entging der Einschmelzung durch die Nationalsozialisten. Nach dem Krieg fand das Mädchen mit Reh seinen Platz in dem Botanischen Garten.

Weitere Fotos aus dem Album "Herbstspaziergang"