An den Maien 36-38, 51105 Köln - Poll (2010)
hochgeladen von:
Bilderbuch Köln Bilderbuch Köln
1023 mal angesehen.
Album: Milchmädchensiedlung in Poll

Milchmädchensiedlung in Poll

An den Maien 36-38 (51105 Poll)


Namensgebend für die Siedlung ist das Denkmal des Poller Milchmädchens am zentralen Platz der Siedlung, dem Efeuplatz. Die Haupterschließungsstraße ist der Immergrünweg, von dem die Seitenstraßen im rechten Winkel abbgehen.

Die in den 1920er Jahren erbaute Siedlung ist ein letztes Beispiel für Wohnungsbau in Form von Einfamilienhaus-Siedlungen. Nach der Fertigstellung der Siedlung ging man seitens der GAG zum Bau von Mehrfamilenhaussiedlungen über, um die steigende Wohnungsnot besser in den Griff zu bekommen. Wie in den Siedlungen in Mauenheim, Bickendorf I und der Märchensiedlung in Holweide hat auch die Poller Siedlung einen heimeligen, fast dörflichen Charakter. Die Geschlossenheit der Anlage wird durch eine geschlossene Randbebauung und durch Toreinfahrten in die Siedlung unterstrichen.

Sehen Sie hier alle historischen Fotos der Milchmädchensiedlung.

Weitere Fotos aus dem Album "Milchmädchensiedlung in Poll"