Der 50.000ste 12 M "Taunus", Henry-Ford-Str., 50735 Köln - Niehl (1955)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
974 mal angesehen.
Album: Ford

Ford : Der 50.000ste 12 M "Taunus"

Henry-Ford-Str. (50735 Niehl)


Der 12 M Taunus, der "Ford mit der Weltkugel", war das erste Fahrzeug der Kölner Autobauer, das nach dem Krieg entwickelt wurde. Folglich trug es die werksinterne Bezeichnung "P 1"

Für das 50.000ste Fahrzeug einer Baureihe ein Jubiläum zu feiern, wirkt heute nach 60 Jahren und bei den heutigen Stückzahlen der Autowerke schon recht anachronistisch, war damals, als auf Deutschlands Straßen wahrscheinlich weniger zwei Millionen Pkw fuhren, schon eine bemerkenswerte Zahl, auf die die Arbeiter mit Recht stolz waren.

Begleitet von wichtigen Herren aus Vorstand und Chefetage wird der Ford 12 M, "der mit der Weltkugel" vorgeführt.

Weitere Fotos aus dem Album "Ford"