Kohlenklau am Ring, Aachener Str. 1, 50674 Köln - Neustadt-Süd (1947)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
1502 mal angesehen.
Album: Köln 1947

Köln 1947 : Kohlenklau am Ring

Aachener Str. 1 (50674 Neustadt-Süd)

Die linksrheinische Aachener Straße ist eine der längsten Kölner Ausfallstraßen und führt vom Rudolfplatz bis nach Weiden. Entlang der Aachener Straße liegt der Melaten-Friedhof, die DKV-Verwaltung, Müngerdorfer Stadion, RTL-Gebäude und das Löwencenter in Weiden. Die früher in Aachen gekrönten Könige zogen über die Aachener Straße nach Köln ein und wurdem am Hahnentor vom Kölner Erzbischof empfangen, bevor sie zum Dom weiter zogen.


Während ein Klüttenlaster auf der Aachener Straße zum Ring fährt, springen Kinder auf den Anhänger und klauen Kohlen. Dieses "Fringsen" wurde von Kardinal Fings seinerzeit ausdrücklich gut geheißen.

Weitere Fotos aus dem Album "Köln 1947"