Kampfpreise wegen Renovation, Engelbertstr., 50674 Köln - Neustadt-Süd (2008)
hochgeladen von:
Manfred Rouvaire Manfred Rouvaire
321 mal angesehen.

Kampfpreise wegen Renovation

Engelbertstr. (50674 Neustadt-Süd)

Von der Zülpicher bis zur Richard-Wagner-Straße führt die Engelbertstraße. Dabei kreuzen sie die Beethoven-, Mozart- und Lindenstraße.

Der Namensgeber Engelbert I., Graf von Berg, wurde 1216 Erzbischof von Köln.Er führte die erfolgreichen Kämpfe gegen Limburg und Kleve, die die führende Rolle des Kölner Erzbistums in der Region festigten. Die Bürgerschaft von Köln gängelte der Bischof jedoch und jedes Streben nach Unabhängigkeit von der erzbischöflichen Herrschaft ließ er unterbinden. Dies führte schlußendlich zu Engelberts Ermordung. Seine Gebeine brachte man im Kölner Dom unter.

  •