Die letzte Linie der Achtachser. (2004), Salierring 30, 50677 Köln - Neustadt-Süd (2004)

KVB und Bahnen der Stadt Köln im Wandel der Zeit : Die letzte Linie der Achtachser. (2004)

Salierring 30 (50677 Neustadt-Süd)

 

Der kurze Abschnitt zwischen Eifelstraße und Barbarossaplatz ist den Saliern gewidmet, die über hundert Jahre - von 1024 bis 1125 - die Geschicke des Reiches lenkten, dabei aber auch mit einem selbstbewußten Klerus und mächtigen Adel zu kämpfen hatten.