Der legendäre Musikclub Luxor. (1991), Luxemburger Str. 40, 50674 Köln - Neustadt-Süd (1991)
hochgeladen von:
Wolfgang  Schreck Wolfgang Schreck
2024 mal angesehen.
Album: Die 90er Jahre

Die 90er Jahre : Der legendäre Musikclub Luxor. (1991)

Luxemburger Str. 40 (50674 Neustadt-Süd)

Vom Barbarossaplatz führt die Luxemburger Straße über 4 Kilometer bis zur Stadtgrenze zu Hürth. Ihren Namen, der auf das Großherzogtum mit der gleichnamigen Hauptstadt verweist, erhielt die Straße im Zuge des Ausbaus der Neustadt - sie führte zum Luxemburger Tor der neuen, äußeren Befestigungsanlagen. Ab dem Jahr 1896 verkehrte auf ihr auch die sogenannte Vorgebirgsbahn. Damals noch mit Dampflok. Heute befährt die Strassenbahnlinie 18 auf der Strecke, die in den letzten Jahrzehnten mehrmals umgestaltet und umgebaut wurde.


Im November 1982 wurde von Karl-Heinz-Pütz und Klaus Tröscher das Luxor auf der Luxemburger Str. eröffnet. Schon von Anfang an etablierte sich das Luxor als der wichtigste Musikclub der 80er Jahre. Man hatte die Gelegenheit, oft anfangs noch wenig bekannte Bands live zu sehen, die kurze Zeit später größere Hallen füllen konnten. Die Älteren werden sich sicher noch gerne daran erinnern, das die Konzerte beispielsweise 1983 zwischen 7 bis 12 DM kosteten. Wegen der damals allgemein üblichen Sperrstunde begannen die Konzerte bereits gegen 20 Uhr. Nach eine späteren Namenswechsel in den 90er Jahren in Prime Club griff man vor einigen Jahren wieder auf den Namen Luxor zurück, ohne jedoch an die frühen Erfolge anknüpfen zu können.

Weitere Fotos aus dem Album "Die 90er Jahre"