Der Kultclub für Zeitloses. (1990), Luxemburger Str. 37, 50674 Köln - Neustadt-Süd (1990)
hochgeladen von:
Wolfgang  Schreck Wolfgang Schreck
1478 mal angesehen.
Album: Die 90er Jahre

Die 90er Jahre : Der Kultclub für Zeitloses. (1990)

Luxemburger Str. 37 (50674 Neustadt-Süd)

Vom Barbarossaplatz führt die Luxemburger Straße über 4 Kilometer bis zur Stadtgrenze zu Hürth. Ihren Namen, der auf das Großherzogtum mit der gleichnamigen Hauptstadt verweist, erhielt die Straße im Zuge des Ausbaus der Neustadt - sie führte zum Luxemburger Tor der neuen, äußeren Befestigungsanlagen. Ab dem Jahr 1896 verkehrte auf ihr auch die sogenannte Vorgebirgsbahn. Damals noch mit Dampflok. Heute befährt die Strassenbahnlinie 18 auf der Strecke, die in den letzten Jahrzehnten mehrmals umgestaltet und umgebaut wurde.


Der Rose Club wurde Ende 1985 von Christa Erschfeld und Dieter Güldner (der Dietz) eröffnet und etablierte sich sehr schnell als ein angesagter Liveclub für Indie-und Alternativmusik. Hier hatte man die Chance, auch noch völlig unbekannte Bands vor ihrem Durchbruch zu sehen. Am 25. September 1990 entstand dieses Foto.

Weitere Fotos aus dem Album "Die 90er Jahre"