Blick auf die altkatholische Kirche, Jülicher Str., 50674 Köln - Neustadt-Süd (1973)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1340 mal angesehen.

Blick auf die altkatholische Kirche

Jülicher Str. (50674 Neustadt-Süd)

Als es darum ging der Straße ihren Namen zu geben, wurde auf deren geographische Ausrichtung auf die Stadt Jülich hingewiesen. Schon in der Antike führte eine römische Straße von Köln nach Maastricht an einer von den Römern gegündeten Siedlung Namens Juliacum vorbei. Im Mittelalter gehörte die Stadt bis ins Jahr 1288 zum Erzbistum Köln.

Über die Jülicher Straße erreicht man von der Händel-, oder der Lindenstraße ausgehend die Moltkestraße. Die Brüsseler Straße kreuzt sie.