06 Endlich, da ist der Ausgang , Otto-Fischer-Str., 50674 Köln - Neustadt-Süd (2008)
hochgeladen von:
Paul-Jürgen Weber Paul-Jürgen Weber
919 mal angesehen.
Album: Besonderheit Südbahnhof Köln

Besonderheit Südbahnhof Köln : 06 Endlich, da ist der Ausgang

Otto-Fischer-Str. (50674 Neustadt-Süd)


Wie wird es wohl draußen aussehen und wird der mentale Anpassungsprozess auch rechtzeitig und nachhaltig wirken? Man ist gespannt.

Weitere Fotos aus dem Album "Besonderheit Südbahnhof Köln"


Im Zuge des Umbaus und der Erweiterung des Kölner Eisenbahnrings ab 1889 wurde auch der Bahnhof Köln Süd errichtet und 1891 eröffnet. Spätestens bei den Wiederaufbaumaßnahmen nach dem zweiten Weltkrieg war es einigen Sachverständigen klar, dass der Südbahnhof zum Nutzen der Stadt wie auch ihrer Besucher mehr als nur eine verkehrliche Aufgabe lösen könnte. Ohne große Öffentlichkeitsbeteiligung folgten sie dieser Idee und schufen mit Hilfe genialer Fachleute mehr als nur ein Bauwerk...

Heute steht der Kölner Südbahnhof in Gefahr, soweit substantiell verändert zu werden, dass sein besonderes Leistungsspektrums beschädigt oder beseitigt werden könnte . Es war bereits zu lesen, dass das zuständige Kölner Amt ab 2010 angeblich aus Sicherheitsgründen am Bahnhof Köln-Süd für eine neue Treppe sorgen wolle. Auch der Masterplan von Albert Speer empfiehlt hier nachhaltige Veränderungen.

Mit dieser kleinen Fotoserie soll auf die Besonderheit des Kölner Südbahnhofs aufmerksam gemacht werden, auch in der Hoffnung, das einmalige Ensemble sachgerecht zu bewahren. Es wird im Interesse eines größeren Gewinns an Einsicht empfohlen, Bilder und ihre zugehörigen Texte beginnend bei Bild 1 schrittweise bis Bild 11 zu betrachten.

Weitere KölnFotos von Paul-Jürgen finden sich bei www.pjweber.de, direkter Kontakt ist per Email möglich.