Oberlandesgericht, Reichenspergerplatz, 50670 Köln - Neustadt-Nord (1990)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1516 mal angesehen.

Oberlandesgericht

Reichenspergerplatz (50670 Neustadt-Nord)


Das Gebäude des Oberlandesgerichts wurde 1907 eingeweiht. Das OLG Köln ist eines von drei OLG in NRW.(außerdem Hamm und Düsseldorf)

Der Platz vor dem Gericht ist nach den Brüdern August und Peter Reichensperger benannt. Beide waren herausragende Juristen und einflussreiche Mitglieder bzw. Mitbegründer der katholischen Zentrumspartei. August R. war außerdem einer der maßgeblichen Förderer der Domvollendung und Ehrenbürger der Stadt Köln

Weitere Fotos von Stadtkonservator Köln