Kölner Grünflächen - Weggabelung, Aachener Glacis, 50674 Köln - Neustadt-Nord
hochgeladen von:
CologneEye CologneEye
2973 mal angesehen.
Album: Wettbewerb Fotoserie - Grün

Kölner Grünflächen - Weggabelung

Aachener Glacis (50674 Neustadt-Nord)

Ein Glacis war eine Erdaufschüttung vor einem Festungsgraben. Der Name "Aachener Glacis" weist auf die frühere Festungsanlage hin. In den 20er Jahren wurden die alten Anlagen geschleift und auf ihrem Gelände Grünanlagen angelegt. So entstand der heutige Grüngürtel.

Von der Schmalbeinstraße abgehend verläuft der Aachener Glacis durch den Grüngürtel bis zur Vogelsanger Straße. Neue Wohnungen werden im "GlacisEins" gebaut.

Es gibt in Köln noch den Vorgebirgsglacisweg, dessen Namen gleichen Ursprung hat.

 


Köln ist grüner als manche denken. Und gerade diese grünen Flecken - eingebunden in die pulsierende Großstadt - geben Köln dieses besondere Flair. Alle Wege führen durch Köln.

Weitere Fotos aus dem Album "Wettbewerb Fotoserie - Grün"