Brüsseler Str., 50674 Köln - Neustadt-Nord (1966)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1806 mal angesehen.

Brüsseler Str. (50674 Neustadt-Nord)

Die Brüsseler Straße verweist mit ihrem Namen auf die belgische Hauptstadt und ist folglich Teil des Belgischen Viertels. Dieses zeichnet sich durch seine zahlreichen kleinen Cafès und Bars aus.


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "Na gut..."

Nun, der Hanomag L28, der Opel Rekord Caravan, der NSU Neckar sowie der Mercedes O319 also die gesamte Straßenszene stammen auf jeden Fall aus den 60ern , sodass ich mit 1966 leben kann :-)

Geschrieben: vor fast 8 Jahre


Unknown_user

Anonym  sagt: ""Grüne Welle" in Köln"

Hallo an Sie, Herr Engel, vorab vielen Dank für Ihre Zweifel an den meinigen. Natürlich weiß ich als Nicht-Kölner auch nicht, wann es in der Brüsseler Straße soweit war. Allerdings muß man sicher überall unterscheiden zwischen den zeitlich begrenzt stehenden Test-Aufstellungen und den dauerhaft verbliebenen Informationstafeln. Letztere, hier liegen Sie richtig, sind in den frühen 70ern (auch in die ab 1971 neue StVO) eingeführt worden. Für die vorausgegangene(n) Probeaufstellung(en) habe ich nachfolgende Textstelle gefunden auf http://tinyurl.com/Koeln-Gruene-Welle : "11. April 2012 - 11:19 — Kuno43 In den 1950-Jahren hat die städtische Verkehrsplanung in Köln die "grüne Welle" im Straßenverkehr entwickelt. Sie funktionierte bei der damaligen analogen Steuerungstechnik sogar sehr gut! Außerdem wurden den Autofahrern Richtgeschwindigkeiten angezeigt, mit denen die grüne Welle harmonierte." Natürlich mag hier wiederum ein schlichter Schreibfehler in der Jahrzehnt-Zuordnung irreführend sein. Überwiegend habe ich meine Zweifel daher mit der Gesamtoptik der Aufnahme begründet. Mit lieben Grüßen an Sie, gesendet aus MA nach K, von Frank Wollenberg

Geschrieben: vor fast 8 Jahre


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "1973"

Die "Grüne Welle" Geschwindigkeitsanzeige mit der Ampel wurde aber erst Anfang der 70er eingeführt.

Geschrieben: vor etwa 8 Jahre


Unknown_user

Anonym  sagt: "Jahreszahl-Zuordnung-XIV."

Sicher, das die Datierung für '1973' nicht 10 Jahre zu jung erfolgt ist? Aktuellstes Baumuster der Fahrzeuge ist mittig der NSU-Fiat Neckar-1100/1959>60 in erkennbar nahe-neu-Zustand. Auch ist die Trümmergrundstücks-Idylle den frühen 60ern angemessen, in diesem un(ab)gesicherten Zustand für die 70er atypisch. Mit zweifelnden Grüßen, FrankWo

Geschrieben: vor etwa 8 Jahre