Blick von der alten Oper über den Rudolfplatz, Hohenzollernring, 50672 Köln - Neustadt-Nord (1949)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
1530 mal angesehen.
Album: Quer durch Köln 1949

Quer durch Köln 1949 : Blick von der alten Oper über den Rudolfplatz

Hohenzollernring (50672 Neustadt-Nord)

Bis zum Kaiser-Wilhelm-Ring reicht dieser Abschnitt unter dem Namen des preußischen Königs- beziehungsweise Kaiserhauses. Hier lässt sich am Wochenende gut flanieren. Diverse Bars und Kneipen bieten den Passanten ihre Speisen und Getränke an. Die einst reiche Kinolandschaft auf dem Hohenzollering dünnt leider zunehemend aus. Die Straße führt auch über den Friesenplatz. So kann bei Bedarf schnell in eine der KVB-Bahnen eingestiegen werden.


Auf der linken Seite der "Prinzenhof", das Eckgebäude Rudolfplatz/Aachener Str.

Der schon recht umfangreiche Verkehr wird von Polizeibeamten geregelt, die man, vor Allem in der Vergrößerung, an ihren weißen Mützen und Ärmelstulpen erkennen kann. Der Chef dieser Verkehrsregler hatte seinen erhöhten Standplatz in dem kleinen Pavillion mitten auf der Kreuzung, den man am rechten Bildrand zum Teil erkennen kann.

Weitere Fotos aus dem Album "Quer durch Köln 1949"


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "Im Schatten..."

...der alten Oper, dem wohl heutzutage am meisten bedauerten Abriss der Nachkriegszeit. Interessant auch der offene Pritschen-LKW mit badeofengroßer Holzvergaseranlage hinter dem Fahrerhaus.

Geschrieben: vor etwa 6 Jahre