Adolf-Fischer-Str., 50670 Köln - Neustadt-Nord (1970)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
853 mal angesehen.

Adolf-Fischer-Str. (50670 Neustadt-Nord)

Die Adolf-Fischer-Straße verläuft vom Hansaring zum östlich gelegenen Gereonswall. Adolf Fischer (1856-1914) gründete und stiftete 1913 das Museum für ostasiatische Kunst in dieser Straße. Wegen starker Kriegszerstörung wurde das Museum in den 1960er Jahren abgerissen und ein Neubau am Aachener Weiher 1974-1977 erbaut. Die Westseite der Straße grenzt an den Hansaplatz vor den Resten der Stadtmauer. Das Grab Adolf Fischers befindet sich auf dem Friedhof Melaten.