Abriß, Friesenplatz 16, 50672 Köln - Neustadt-Nord (2016)
hochgeladen von:
Wolfgang Becker Wolfgang Becker
411 mal angesehen.
Album: Friesenplatz

Friesenplatz : Abriß

Friesenplatz 16 (50672 Neustadt-Nord)

Der Name verweist wohl auf den westgermanischen Stamm der Friesen, die von den Franken unterworfen wurden. Ihr Siedlungsgebiet hatten sie zwischen Rheinmündung und Weser. Sie unterscheiden sich in West-, Ost- und Nordfriesen.

Am Friesenplatz endet die Magnusstraße und er wird vom Hohenzollernring durchkreuzt.


Der Häuserblock auf der Nordseite des Friesenplatzes bis zum Hohenzollernring soll abgerissen werden. Eine Versicherung will hier ein einheitliches Bürogebäude erstellen. Die in den gebäuden untergebrachten Geschäfte sind zum größten Teil schon geschlossen. Mal sehen, ob der Nachfolgebau besser aussieht.

Dieses Haus am Friesenplatz gehört zu dem Gebäudekomplex, der bald abgerissen wird. Die Firma Wormland ist schon beim Räumungsverkauf.

Weitere Fotos aus dem Album "Friesenplatz"