Das Carlswerk, Schanzenstr., 51063 Köln - Mülheim (1905)
hochgeladen von:
Peter Schmitter Peter Schmitter
4090 mal angesehen.
Album: Mülheim historisch Teil 2

Mülheim historisch Teil 2 : Das Carlswerk

Schanzenstr. (51063 Mülheim)

Die Schanzenstr. beginnt an der Keupstr. führt bis zur Carlswerkstr.,dann links parallel zur DB Strecke und den ehemaligen F&G Werksgelände, an der Cottbuser Str. vorbei bis zum Neurather Ring.


Diese Fotos wurden vom Mülheim-Archiv von Peter Schmitter zur Verfügung gestellt, von Bilderbuch Köln digitalisiert und veröffentlicht.

Aus den Anfängen einer Seilerei am Kartäuserwall enstand ein Weltkonzern für Kabel aller Art. Kabel für Hängebrücken, für Schiffe, für Seilbahnen, aber auch für Elektro- , Telegraphen- und Telefonleitungen. Zeitweilig waren in Mülheim mehr als 15.000 Menschen beim "Jillium" beschäftigt.

Auch die Drahtseile für viele Hängebrücken weltweit kamen aus Mülheim, natürlich auch die für die alte und die neue Hängebrücke in Mülheim.

Weitere Fotos aus dem Album "Mülheim historisch Teil 2"