Christi Auferstehung in Lindenthal, Karl-Schwering-Platz, 50931 Köln - Lindenthal (1930)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
2563 mal angesehen.

Christi Auferstehung in Lindenthal

Karl-Schwering-Platz (50931 Lindenthal)

Benannt nach Karl Schwering (1846-1925), Direktor des Aposteln-Gymnasiums.


Nach dem Kriege wurde diese zerstörte Kirche durch eine einfache Notkirche ersetzt. Der aktuelle Kirchenbau am Ende des Kanals wurde nach einem Entwurf des Architekten Gottfried Böhm gebaut.

Die zugeordnete Aufnahme aus dem gleichen Blickwinkel zeigt den Karl-Schwering-Platz als eine der wenigen Kölner Grünanlagen bis heute in seiner ursprünglichen Gestalt erhalten ist.

 

 

Der Entwurf dieser Kirche entfachte Anfang der 70er Jahre heftige Diskussionen.

Weitere Fotos von Stadtkonservator Köln