Moltkestr. 111, 50859 Köln - Lövenich (2008)
hochgeladen von:
Stefan Abels Stefan Abels
970 mal angesehen.

Moltkestr. 111 (50859 Lövenich)

Bei der Namenswahl für diese Straße orientierte man sich an einer berühmten und einflußreichen preußischen Persönlichkeit. Es handelt sich um Helmuth Graf von Moltke, der großen Anteil an dem militärischen Erfolg gegen Frankreich in den Jahren 1870/ 1871 hatte. Schon 1879 hatte die Stadt Köln dem General, der zugleich Förderer der Stadterweiterung war, die Ehrenbürgerschaft verliehen.

In Köln gibt es folglich mehrere Moltkestraßen, was auch an den Teils späten Eingemeindungen liegt, so, dass sich Mehrfachnennung kaum vermeiden ließen.

Diese Straße beginnt ab der Aachener Straße und führt bis zur Brauweilerstraße in Lövenich. Neben Wohnhäusern führt sie etwa am Lövenicher Weiher vorbei.

  •