Das neue Vereinsheim, Unterer Komarweg 106, 50939 Köln - Klettenberg (2018)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
374 mal angesehen.
Album: DJK-Platz in Klettenberg

Das neue Vereinsheim - DJK-Platz in Klettenberg

Unterer Komarweg 106 (50939 Klettenberg)


Viele Jahre befanden sich das Vereinsheim und die Umkleiden in einem primitiven, wenig ansehnlichen Bau in der Nordecke des Platzes. Als im Jahre 2011 das neue Vereinsheim eröffnet wurde, war ein erster Schritt zur Modernisierung der Gesamtanlage getan. Es sollte aber nochmals einige Jahre dauern, bis mit Einrichtung des Kunstrasenplatzes ein geordneter wetterunabhängiger Trainings- und Spielbetrieb erreichbar wurde. Das schmucke Vereinsheim ist Zentrum und Treffpunkt des Vereinslebens.

Weitere Fotos aus dem Album "DJK-Platz in Klettenberg"


Vor über fünfzig Jahren begannen auf dem damals noch als "Shell-Plätzchen" bekannten Fußballplatz in der Nähe des Militärrings zwei erfolgversprechende Fußballkarrieren. Zwei Freunde Klaus Tebbe und ein Mitschüler aus der Grunschule Lohrbergstraße wurden Mitglieder und Mitspieler bei den Fußballern der DJK Siegfriedia Klettenberg.

Der bekennende Fan (und Mitglied) des 1. FC Köln und nunmehr im Ruhestand befindliche Mobilfunkpionier Dr. Klaus Tebbe erinnert sich gerne an die Zeit als aktiver Fußballer. Besonders in Erinnerung geblieben sind ihm die Siege der "kleinen" DJK über die vergleichbaren Mannschaften des 1. FC Köln(...auch wenn es nur die D1 war.) und die weiten Auswärtsreisen, die ihn und seine Mannschaftskameraden bis vor das Vorgebirge nach Frechen führten.

Bis heute ist ihm die Liebe zum Fußball geblieben, wenn auch nur noch von Sofa und Sessel aus. Er erinnert sich gern auch zusammen mit Freunden an seine Kabinettstückchen, wie Torhüter und Verteidiger mit Lupfern zu überwinden und er kommentiert aus ihrem Erfahrungsschatz schöpfend und in profunder Kenntnis sämtlicher Fußballstatistiken die mehr oder minder guten Leistungen heutiger Spielergenerationen.