Literatur-Treffpunkt in Junkersdorf, Lindenweg, 50858 Köln - Junkersdorf (2014)
hochgeladen von:
Manfred Rouvaire Manfred Rouvaire
316 mal angesehen.

Literatur-Treffpunkt in Junkersdorf

Lindenweg (50858 Junkersdorf)

Einige der Straßen in Junkersdorf sind nach verschiedenen Baumarten benannt und bilden somit thematisch eine Einheit. Dazu gehört auch der Lindenweg, der über die Blumenallee oder "Am Weidenpesch" zu erreichen ist. Neben Wohnhäusern befindet sich das katholische Gotteshaus St. Pankratius in der Straße.

Die Linde, nach der die Straße benannt wurde, existiert in zwei Arten und zwar als Sommer- bzw. Winterlinde. Dabei kann sie das unglaubliche Alter von 1000 Jahren erreichen.