Grafitti am ehemalien Casino/Supermarkt, Fichtenstr. 25, 50858 Köln - Junkersdorf (2008)
hochgeladen von:
AnGe AnGe
3020 mal angesehen.
Album: Stadtwaldviertel Junkersdorf

Grafitti am ehemalien Casino/Supermarkt

Fichtenstr. 25 (50858 Junkersdorf)

Zwischen Salzburger Weg und der Straße "An der Kapelle" verläuft die Fichtenstraße. Sie gehört zu den Straßen Junkersdorfs, die nach Baumarten benannt wurden. Hier befindet sich auch das Limelight, welches unter Anderem gerne für Konzertveranstaltungen genutzt wird.


Neues Wohngebiet "Stadtwaldviertel" in Köln-Junkersdorf. Das ehemalige Kasernengelände "Kwartier Haelen" wurde nach dem Abzug der Belgischen Armee umgestaltet zu Wohn- und Geschäftshäusern. Daneben entstand eine Vielzahl von Einfamilien- und Reihenhäusern. So entstand aus Neuem und Altem das "Stadtwaldviertel", in dem viele junge Familien ihr neues Zuhause fanden. Es wird derzeit immer noch gebaut und vor allem die alten Reihenhäuser der Belgier werden von den Käufern jetzt liebevoll und ganz individuell renoviert. Das, was bereits fertig ist, gefällt mir persönlich sehr gut. Als besondere High-Lights in diesem Viertel empfinde ich die alte Holzkirche und natürlich das Limelight. Meine Fotos geben ein paar Eindrücke bei Tag und bei Nacht wider. Ich hoffe, es gefällt.

Das ehemalige Kasernerngelände Kwartier Haelen wurde nach dem Abzug der Belgischen Armee umgestaltet zu Wohn- und Geschäftshäusern. Daneben entstand eine Vielzahl von Einfamilien- und Reihenhäusern. So entstand aus Neuem und Altem die "Stadtwaldsiedlung", in der viele junge Familien ihr neues Zuhause fanden. Der ehemalige Supermarkt (Casino) steht nach dem Abzug der Belgier leer. Um es nicht ganz so trübsinnig aussehen zu lassen, hat sich ein Sprayerwohl erbarmt und ein Grafitti hinterlassen.

Weitere Fotos aus dem Album "Stadtwaldviertel Junkersdorf"