An der nördlichen Grenze der Germaniasiedlung, Weimarer Str., 51103 Köln - Höhenberg (2010)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
990 mal angesehen.
Album: Höhenberg aus der Luft

An der nördlichen Grenze der Germaniasiedlung - Höhenberg aus der Luft

Weimarer Str. (51103 Höhenberg)


Die Stadtautobahn BAB 4/ B 55a, die links von Frankfurter Str. überquert wird, bildet die nördliche Grenze der Gemaniasiedlung. Die hier erkennbaren Bauten kann man in drei Gruppen einteilen:

  • Die rotgedeckten Wohnbauten sind frisch sanierte Bauten im Eigentum der GAG. Sie wurden innen und außen aufwendig säniert und modernisiert.
  • Die kleineren Bauten am unteren Bildrand unmittelbar an den Bahnanlagen sind ursprünglich zeitgleich mit den Mehrfamilienbauten entstandene Reihenhäuser, die in das eigentum der Bewohner übergingen. Bei diesen Bauten sind die Ursprungszustände kaum noch zu erkennen, das sie durch Um-, Anbauten und Aufstockungen nachhaltig verändert und oft wenig vorteilhaft nach den individuellen Wünschen der jeweilgen Eigentümer gestaltet wurden.
  • Die graugedeckten Bauten sind sämtlich in der Nachkriegszeit entstanden, zum Teil als Ersatz für zerstörte Häuser.

 

Oberhalb (östlich) der Frankfurter Str. die parkähnlichen Anlagen des Mülheimer Friedhofs.

Weitere Fotos aus dem Album "Höhenberg aus der Luft"


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715