Schillergymnasium, Barthelstr., 50823 Köln - Ehrenfeld (1909)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1546 mal angesehen.

Schillergymnasium

Barthelstr. (50823 Ehrenfeld)


Dieser prächtige Bau war das Domizil des Schillergymnasiums. Gegründet in den späten 90er Jahren des 19. Jhdts. wurde 1903 bis 1906 für das Gymnasium in Ehrenfeld zwischen Barthelstraße und Piusstr. das abgebildete Gebäude errichtet. Ganz im Stile des Historismus war hier nach Plänen des Architekten Friedrich Bolte ein wuchtiger wilhelminischer Schulbau enstanden, der bis zur Zerstörung im Jahre 1943 Bestand hatte. Neben Stilanleihen der Weserrenaissance (Giebel und Treppenturm)findet man am Wohnhaus des Direktors Stilelemente, die bereits den Vorstellungen des Werkbundes nahekommen. Im Inneren wurden Stilformen der Gotik und der Romanik verwendet.

In diesem Bau wurden auch die Schüler des Apostelgymnasiums unterrichtet, nachdem die Nationalsozialisten deren Schule 1938 aufgelöst hatten.

Zur Geschichte der Schule und ihrer Neugründung in Sülz wird auf die Abhandlung von E. Burckhard Schmitz verwiesen, die auf der Internetseite des Schillergymnasiums veröffentlicht wurde.

http://www.schillergymnasium-koeln.de/images/downloads/Geschichte_Schillergymnasium_gesamt.pdf

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns