Mielefabrikgebäude und Hallen im Jahr 1942 , Heliosstr. 6, 50825 Köln - Ehrenfeld (1942)
hochgeladen von:
Wolfgang  Schreck Wolfgang Schreck
2707 mal angesehen.
Album: Unbekannter Standort

Unbekannter Standort : Mielefabrikgebäude und Hallen im Jahr 1942

Heliosstr. 6 (50825 Ehrenfeld)


1942 ist das Miele Werk in Köln noch uneingeschränkt in Betrieb. Lediglich die mit Holzlatten verdeckten Fenster im Erdgeschoss sowie die links von einem Soldaten bewachten Zwangsarbeiter lassen die unheilvolle Zeit erahnen. Wer kann den genauen Standort ermitteln?

Weitere Fotos aus dem Album "Unbekannter Standort"


Unknown_user

Anonym  sagt: "wie so oft"

holzlatten anstelle glas (nach detonation) waren damals an der tagesordnung, ersatz gab es nur mit beziehungen und/oder harter waehrung (z.b. zigaretten). schutzraum im KG rechts splittersicher vemauert ist ebenfalls ein gutes beispiel fuer diese zeiten, mich wundert nur dass man aehnliches in koeln nach all den jahren vereinzelt immer noch vorfindet

Geschrieben: vor mehr als 6 Jahre


22030_pn_376_dfb01436dbd1d1d5685062f5fa62fb346a8e001a

Wolfgang Schreck  sagt:

Ich hatte nur vage Hinweise auf Ehrenfeld. Der treffende Bildtipp von Wollie zeigt eindeutig das gleiche Gebäude. Im Gegensatz zu den Fabrikarionshallen wurde es nur durch Kriegsschäden unbenutzbar. Eine Wiederherstellung nach dem Krieg war somit mit vergleichweise geringem Aufwand möglich.

Geschrieben: vor etwa 7 Jahre


20435_nn_495_f9d4a3fc68a43ad4008a2d0f2e4c80fa3df86414

Wollie  sagt:

Foto 79900 zeigt dieses Gebäude in den 19190er Jahren! Somit handelte es sich um die Heliosstraße 6 (ekennbar an den fünf Säulen) - aber wenn es doch zerstört worden war..???

Geschrieben: vor etwa 7 Jahre


20435_nn_495_f9d4a3fc68a43ad4008a2d0f2e4c80fa3df86414

Wollie  sagt:

Im Kölner Telefonbuch von 1932 sind die Miele-Werke mit der Adresse Heliosstraße 6 verzeichnet. Ob diese Angaben aber mit dem Foto übereinstimmen, kann ich nicht sagen. Es würde aber zum Industriecharakter Ehrenfelds passen.

Geschrieben: vor etwa 7 Jahre