Antiwehrdienst Demonstration, Venloer Str. 430, 50825 Köln - Ehrenfeld (1956)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
512 mal angesehen.

Antiwehrdienst Demonstration

Venloer Str. 430 (50825 Ehrenfeld)

Vom Friesenplatz aus führt die Venloer Straße bis an die Sadtgrenze zur Stadt Pulheim. Namensgeber ist Venlo, eine an der Maas gelegene Stadt in den Niederlanden.


Bereits zu Anfang der 50er Jahre begann die Bonner Regierung mit ersten Überlegungen zu Wiederbewaffnung. Ab 1955, mit dem Eintritt der Bundesrepublik in die Nato wurde der Aufbau der dann Bundeswehr genannten Militärorganisation beschlossen. Erste Freiwillige begannen ihren Dienst im Frühjahr 1956 und die ersten Wehrpflichtigen des Jahrgangs 1937 mussten ab 1. April 1957 "einrücken".

Gegen Wiederbewaffnung und Wehrpflicht wurde allenthalben, so auch in Köln, protestiert. Obwohl die Abwehr der Menschen gegen die Remilitarisierung sich wohl hauptsächlich auf die schrecklichen Erfahrungen des vergabgenben Krieges gründete, wurden die Gegner der Wiederbewaffnung oft in die moskautreue, kommunistische Ecke gedrängt.

Weitere Fotos von Walter Dick