Menschenmassen auf der Schiffbrücke, Deutzer Brücke, 50679 Köln - Deutz (1903)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1520 mal angesehen.
Album: Zur Kaiserzeit

Zur Kaiserzeit : Menschenmassen auf der Schiffbrücke

Deutzer Brücke (50679 Deutz)


Gerade eben sind wohl die Schranken hochgegangen und haben den Weg über die nun wieder geschlossene Brücke freigegeben. Hunderte Fußgänger strömen über die Planken in die Stadt. Vorherrschende Kopfbedeckung auch bei den Damen ist der klassische runde Strohhut, der im Volksmund als "Kreissäge" bezeichnet wurde. Durch die Lücke in der Häuserreihe am Kölner Ufer verläuft die Markmannsgasse, die damals Friedrich-Wilhelm-Straße hieß.

Weitere Fotos aus dem Album "Zur Kaiserzeit"


Die Fotos dieses Albums weichen insofern teilweise von den üblichen Touristenfotos ab, als einige von ihnen Marktszenen auf dem Alter Markt und dem Heumarkt zeigen zeigen, andere den langen Weg der Menschen über die Schiffbrücke. Auch die Milchmädchen mit einem Eselswagen sind auf ihnen abgebildet.