Drei Mann vor einer Grazie, Rheinparkweg, 50679 Köln - Deutz (1932)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
887 mal angesehen.

Drei Mann vor einer Grazie

Rheinparkweg (50679 Deutz)


Die drei eleganten Herren ("Alle mole em full Dress") haben sich vielleicht zu einem Sonntagsspaziergang im Rheinpark getroffen. Bemerkenswert sind die steifen Hüte mit Krempe, sogenannte "Homburger", die bis in die 50er Jahre beim korrekt gekleideten Herren ein Muss waren. Der mittlere der Herren trägt über seinen Schuhen graue Gamaschen, die unter dem Hosenaufschlag "hervorlugen".

Treffpunkt ist die Skulptur des Bildhauers Fritz Behn (1878-1970), die "Diana mit springender Antilope". Im Hintergrund erkennt man das alte Rheinparkcafé, das nach dem ersten Weltkrieg auf einer alten Befestigungsanlage errrichtet worden war.

..und wem die Skulptur bekannt vorkommt: Sie steht heute auf einem deutlich niedrigerem Sockel am Sachsenring auf dem breiten Grünstrefen kurz vor der Einmündung von Eifelstr. und Am Trutzenberg.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns