Drehbrücke, Alfred-Schütte-Allee, 50679 Köln - Deutz (2010)
hochgeladen von:
AlexRpunkt AlexRpunkt
1213 mal angesehen.
Album: Gebäude und Co

Gebäude und Co : Drehbrücke

Alfred-Schütte-Allee (50679 Deutz)

Die Alfred-Schütte-Allee verläuft von der Drehbrücke am Deutzer Hafen bis nach Poll entlang des Rheins. An der Drehbrücke befindet sich die Wache der Wasserschutzpolizei und Feuerwehr, dann kommen Unternehmen entlang des Hafenbeckens. Unter anderem befindet sich hier der größte Schrottplatz Kölns. Zum Rhein hin erstrecken sich die Poller Wiesen als beliebtes Freizeitgebiet. Inlineskater, Radfahrer und Spaziergänger nutzen den baumbestandenen Weg entlang der Alfred-Schütte-Allee.

Auf der Hälfte kreuzt die Eisenbahnbrücke. Im Süden ist der Sitz der Maschinenfabrik Alfred H. Schütte. Dr. Ing. E. H. Alfred Heinrich SchütteIn Poll gründete hier 1911 das Stammhaus seines Ex- und Importhandels für Stahl und Werkzeugmaschinen. Die Alfred-Schütte-Allee endet als Fußgänger- und Fahrrad-Alleein in einer Wohnsiedlung in Poll.

Mehr Informationen zu Poll und der Alfred-Schütte-Allee gibt es bei k-poll.de

  •       

18940_nn_120_466deb77c40eb9dd4475b025b4b16b5c5327b21f

AlexRpunkt  sagt:

Ich nehme an sie meinen dieses Bild http://www.bilderbuch-koeln.de/Fotos/84821. Die Lichtverhältnisse sind schonmal grundverschieden,bei ihnen der wolkenverhangene Himmel,bei mir die untergehende Sonne im Rücken. Bearbeitet hab ich auch nicht viel,eine etwas andere Farbtemperatur und oben ein wenig abgedunkelt. Sie haben so viele schöne Fotos hier wo es vom Licht her besser passt,da machen sie sich um das eine mal keine Gedanken.

Geschrieben: vor mehr als 9 Jahre


Unknown_user

Anonym  sagt:

Vor ca 2 Jahren habe ich an der gleichen Stelle gestanden, aber sieh Dir mein Bild an! Deine Art der Bearbeitung, besonders der Farbgebung, ist einmalig schön. Muss zugeben, ich versuche es genauso hinzukriegen, aber ich sachaffe es meist nicht.

Geschrieben: vor mehr als 9 Jahre