Abbrucharbeiten auf dem Messegelände, Rheinparkweg, 50679 Köln - Deutz (1956)
hochgeladen von:
Manfred  Weichert Manfred Weichert
848 mal angesehen.
Album: Abriss Judenverladestelle

Abriss Judenverladestelle : Abbrucharbeiten auf dem Messegelände

Rheinparkweg (50679 Deutz)


An dieser Stelle und in diesem Gebäude vor der Messe wurden in der Nazizeit Juden und andere Verfolgte gesammelt und zur Deportation "fertig gemacht". Laut Zeugenaussagen wurde dieses Bauwerk dann nach dem Krieg klammheimlich abgerissen. Es war ja keiner dabei, gewußt hat auch niemand was - un fott is fott .... Abbrucharbeiten mit primitiven Mitteln: Unten hat man die Pfeilerfüße geschwächt, oben Drahtseile eingehangen und dann fangen die Bagger an zu ziehen!

Weitere Fotos aus dem Album "Abriss Judenverladestelle"