Denkmalschutz, Alteburger Str., Köln (2015)
hochgeladen von:
Michael Eikel Michael Eikel
558 mal angesehen.
Album: Buntes Köln

Buntes Köln : Denkmalschutz

Alteburger Str.

In römischer Zeit befand sich im Umfeld die Station einer Rheinflotte. Beim Überfall der Franken auf Köln im Jahre 276 wurde sie jedoch zerstört. Der Name Alteburg Straße stammte vom Namen des damaligen Alterburger Tors in der Stadtmauer, man übernahm ihn einfach für die Straße. Sie führt vom Severinswall zum Bayenthalgürtel.