Besatzungssiedlung Dellbrück, Untereschbacher Str., 51069 Köln - Dellbrück (1950)

Dellbrück 40er Jahre Besatzungsbauten : Besatzungssiedlung Dellbrück

Untereschbacher Str. (51069 Dellbrück)


In Köln Delbrück befindet sich an der Bergisch Gladbacher Str. ein großer, in den 30er Jahren von der Deutschen Wehrmacht erbauter Kasernenkomplex, der von den belgischen Besatzungstruppen unter dem Namen "Quartier/Kwartier Morslede" genutzt wurde. Für die Soldaten wurde etwas stadtauswärts des Kaserneneingangs eine Siedlung mit insgesamt 47 Wohneinheiten in Einfamilienhäusern errichtet.

Die Siedlung wird begrenzt durch die Bergisch Gladbacher Straße im Nordwesten, senkrecht dazu durch die Heiligenhauser Str. und die Immekeppeler Str. Den Abschluss nach Südwesten bildet die Von-Quadt-Str. Bis auf eine Baugruppe sind die Häuserreihen in Nord-West/Süd-Ost Richtung ausgerichtet. Breite Grünflächen, für die man beim Bau den vorhandenen alten Baumbestand erhielt, trennen die Häuserreihen voneinander. Im Zentrum befindet sich an der Untereschbacher Str. ein größerer Platz.

Für diese wie für die meisten anderen Besatzungssiedlungen innerhalb und außerhalb Kölns griff man auf die eigens dafür entwickelten Typhäuser zurück. was die Planung und den Bau verbilligte. Insgesamt bestanden die Besatzungstruppen jedoch auf einer hochwertigen Bauweise, die den Bau der Siedlungen um ein Vielfaches gegenüber den damaligen Baupreisen für Wohnungen verteuerte.

Die einzelnen Häuserzeilen sind gerade ausgeführt, lediglich die Offiziershäuser mit Garage an der Heiligenhauser Str. (7) und an der Steinenbrücker Str. (3) sind etwas versetzt gebaut.

Alle Häuser wurden so geplant, dass sie bei einer späteren Nutzung durch die deutsche Bevölkerung als Zweifamilienhäuser genutzt werden konnten.

Die Fotos dieses Albums und weitere Fotos von Werner Mantz von Besatzungsbauten der 40er und 50er Jahre sind ein Beleg dafür, dass dieser auch nach dem Kriege nochmals für die GAG gearbeitet hat.

Die Fotos mit dem Ursprung "Hugo Schmölz" sind von dessen Sohn Karl-Hugo Schmölz gefertigt, der nach dem Tode seines Vaters (1938) bis 1956 unter dessen Namen die Fotowerkstatt weiterführte.

Fotografie von Karl-Hugo Schmölz.

Weitere Fotos aus dem Album "Dellbrück 40er Jahre Besatzungsbauten"