Dampflok, Köln (1930)
hochgeladen von:
Dirk Thomas Dirk Thomas
2684 mal angesehen.
Album: Historische Fotos

Historische Fotos : Dampflok


Diesen Typ Dampflok nannte man "Tenderlok". Sie führte ihre Vorräte an Kohlen und Wasser nicht in einem Schlepptender hinter sich her. Das Wasser wurde in den Kästen ander Seite mitgeführt, die Kohlen in einem kleien Bunker an der Rückseite. Solche Loks wurden meist für Kurzstrecken, wie Nahverkehr und Rangierarbeiten benutzt.

Für technisch Interessierte: Dies ist eine fünffach gekuppelte Lok ohne vordere oder hintere Laufräder. Achsfolge E

Vielleicht weiß jemand, um welche Baureihe es sich handelt.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Fotos"


23401_pn_140_0fbfad577ad66130bde77c8c2e41a68e0391224b

koelner51109  sagt:

Zwischenzeitlich hat sich meine Vermutung erhärtet. Unter der Lok Nr. 35 der KFBE wird eine 1928 unter der Fabrik-Nr. 1838 von Humboldt gebaute Eh2t (fünf Kuppelachsen, 2 Zylinder-Heißdampf) aufgeführt. Sie war bis Februar 1966 im Dienst. Allerdings konnte ich bisher kein Bild der Lok finden-ich bleibe aber dran!

Geschrieben: vor fast 4 Jahre


23401_pn_140_0fbfad577ad66130bde77c8c2e41a68e0391224b

koelner51109  sagt:

Ich hatte vermutet, dass es sich um eine Lok der KBE handeln würde, da diese Gesellschaft ihre Lokomotiven fortlaufend nummerierte. Doch die Nr. 35 der KBE war eine vierfach gekuppelte Tenderlok. Event. KFBE?

Geschrieben: vor fast 4 Jahre