Moderne Architektur, Tacitusstr., 50968 Köln - Bayenthal (2015)
hochgeladen von:
Frank Warda Frank Warda
1324 mal angesehen.
Album: Reinald Witsch 2014-2015

Reinald Witsch 2014-2015 : Moderne Architektur

Tacitusstr. (50968 Bayenthal)


Bayenthal bietet eine Reihe von Beispielen avangardistischer Architektur. Dieser Eckbau Tacitus- Ecke Goltsteinstr. zeichnet sich aus durch die Auflösung tradierter Formen wie Satteldach, Giebel,, lotrechte Ecken, was vor Allem für die Dachhäuser die Möglichkeit großer Fensterflächen und einer großzügigen Terrassenlandschaft bietet.

Weitere Fotos aus dem Album "Reinald Witsch 2014-2015"


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "@Carmen"

Genau. Als seien zwei kleinere Monopoly-Häuser vom Himmel auf das Dach gefallen und hätten dadurch dessen Außenwände nach außen gedrückt. Na ja, vielleicht war es ja genau so...und fertig war die "avantgardistische Architektur"

Geschrieben: vor fast 4 Jahre


18727_nn_985_862475903b3434c8a961102616a6a19e79b0c614

Carmen Brenig  sagt:

Billigbauweise und völlig unpassend

Geschrieben: vor fast 4 Jahre


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "@Stefan"

Du hast Recht. Mut hat man hier wirklich bewiesen.

Geschrieben: vor fast 4 Jahre


21305_nn_763_8e144afdd8bc7aed781f329a5906af539c6534cd

Stefan Robertz  sagt:

Ist ja doch Geschmackssache... man mag es oder nicht! Ich finde Köln braucht viel mehr "mutige" Architektur! In Köln sieht doch irgendwie immer alles gleich ... na sagenwir mal "mutlos" aus. Aus anderen Städten kenne ich da weit mehr Mut und damit viel interessantere, aufregende Gebäude.

Geschrieben: vor fast 4 Jahre


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "Moderne Architektur"

In erster Linie ist dieser geschmacksunsichere Bau des Dekonstruktivismus ungewöhnlich häßlich oder anders gesagt ein mißlungenes Ergebnis der "Auflösung tradierter Formen"

Geschrieben: vor fast 4 Jahre