Am Bollwerk, Niederländer Ufer, Köln (1840)
hochgeladen von:
Harald Gerhards Harald Gerhards
3020 mal angesehen.
Album: Köln im Wandel der Zeit 1800-1900

Am Bollwerk - Köln im Wandel der Zeit 1800-1900

Niederländer Ufer


Straßen und Plätze                          Sammlung Scheiner

Foto Nr.:84331

  Foto Nr.:463565

Stiche aus einer Graphiksammlung über Köln bis 1900. Zur Verfügung gestellt von Harald Gerhards. Das Album zeigt Bilder (Graphiken) von wichtigen Gebäuden und Plätzen unsere Stadt zwischen 1800 und 1900.

Zusammenfassungen und Detailangaben sind u.a. in folgen Sammlungen und Alben :

Tore und Befestigungen Kirchen Rathaus
Foto Nr.:54355

Denkmäler und Brunnen Der Dom Öffentliche Plätze

 

Blick vom Hafen auf > Gr. St. Martin.( Gleiches Bild gibt es auch ohne Eisenbahn ( Nr.63959 ). Dargestellt ist das rege Wirtschaftsleben an dieser Stelle der Stadt. Rechts das Tor mit dem preußischen Adler ist der Eingang zur Bischofsgartengasse. Bei dem Gebäude vor St. Martin mit dem Eckturm handelt es sich um das Bollwerk. Hiernach ist auch die Strasse benannt. Hinter dem Bollwerk lag das als Stapelhaus bekannte Fischkaufhaus und Schlachthaus. Dahinter das Lagerhaus Ahren, welches in den Jahren 1836-1838 erbaut wurde. Bereits 1898 erfolgte der Abbruch dieses Hauses wieder. Stahlstich von Kolb/ Osterwald von 1840

Weitere Fotos aus dem Album " Köln im Wandel der Zeit 1800-1900"