Wasserturm, Großer Griechenmarkt 61, 50676 Köln - Altstadt-Süd (1990)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1489 mal angesehen.

Wasserturm

Großer Griechenmarkt 61 (50676 Altstadt-Süd)

Hier und am Waidmarkt tobte 1371 das blutige Ende des Weberaufstandes. Die unterlegenen Weber wurden von den Patriziern nieder gemetzelt. Der Legende nach soll das Blut der Weber den Rothgerberbach und den Blaubach rot gefärbt haben. Die überlebenden Weber wurden aus der Stadt gejagt und durften diese nie wieder betreten.

Heute verläuft der Große Griechenmarkt vom Krummen Büchel im Osten bis zur Poststraße im Westen. Dabei wird die Neuköllner Straße als Verlängerung der Nord-Süd-Fahrt gekreuzt. Im östlichen Teil findet sich Wohnbebauung, im westlichen Teil sieht man die gläserne Rückseite des Agrippabads und südlich den Wasserturm. Die Katholische Hauptschule und Gemeinschaftsgrundschule Großer Griechenmarkt befindet sich in der Hausnummer 76.


18224_nn_2238_66ee8c92d056d4fffc2d05dd1268f537b208a86b

Gerhard Krause  sagt: "Großer Griechenmarkt 61"

Vor dem Hotel im Wasserturm sieht man das Umspannwerk Mitte der RheinEnergie.

Geschrieben: vor fast 11 Jahre