Pantaleonswall, Pantaleonswall, 50676 Köln - Altstadt-Süd (2005)
hochgeladen von:
Köln Reporter Köln Reporter
3101 mal angesehen.

Pantaleonswall

Pantaleonswall (50676 Altstadt-Süd)

Diese Straße verweist auf  die größere Stadtumwallung des Mittelalters. An der Mauer stand auch das Pantaleonstor, durch das im 19. Jahrhundert die Eisenbahn fuhr.

Folgt man dem Verlauf des Pantaleonswall erreicht man von der Neuen Weyerstraße aus die Straße Am Trutzenberg. Friedrichstraße, Am Weidenbach, Trierer Straße und Waisenhausgasse kreuzen ihren Weg.

 

  •