Pantaleonstor, Pantaleonstr., 50676 Köln - Altstadt-Süd (1890)
hochgeladen von:
Harald Gerhards Harald Gerhards
1548 mal angesehen.
Album: Köln im Wandel der Zeit 1800-1900

Pantaleonstor - Köln im Wandel der Zeit 1800-1900

Pantaleonstr. (50676 Altstadt-Süd)


Straßen und Plätze                          Sammlung Scheiner

Foto Nr.:84331

  Foto Nr.:463565

Stiche aus einer Graphiksammlung über Köln bis 1900. Zur Verfügung gestellt von Harald Gerhards. Das Album zeigt Bilder (Graphiken) von wichtigen Gebäuden und Plätzen unsere Stadt zwischen 1800 und 1900.

Zusammenfassungen und Detailangaben sind u.a. in folgen Sammlungen und Alben :

Tore und Befestigungen Kirchen Rathaus
Foto Nr.:54355

Denkmäler und Brunnen Der Dom Öffentliche Plätze

 

Das Tor stand im Zuge der Waisenhausgasse. Bereits im frühen Mittelalter ( 1572 ) wurde es bis auf einen kleinen Durchgang zugemauert. Es folgte eine Nutzung als Empfangsgebäude der Bonn- Cölner Eisenbahn- Gesellschaft ( BCE ) der ersten Eisenbahn, die durch die Stadtmauer führte.1844 Endbahnhof der Strecke Köln-Bonn. Die Bahnstrecke endete unmittelbar hinter der Stadtmauer auf dem Grundstück zwischen Trutzenberg und Waisenhausgasse. Das Grundstück wurde von der Eisenbahngesellschaft von der Armenverwaltung erworben. Ursprünglich sollte hier ein Bürgerhospital entstehen. Mit den Ausbau der Altstadt, an dem J.P. Weyer maßgeblich beteiligt war, zeichneten sich erhebliche Veränderungen ab** Im Zuge der Stadterweiterung wurde über die Niederlegung vieler Tore diskutiert. Im Zuge der Erhaltung des Bahnhofes wurde unter Leitung des Kaufmannes Heinrich Klein im Victoriasaal 1881 eine Versammlung abgehalten, die die Wichtigkeit des Bahnhofes für den Kölner dokumentieren sollte. Hier war die Wichtigkeit sowohl für den Güterverkehr als auch für den Personenverkehr. U.A. wurde eine zweite Station in der Nähe des Schafentores vorgetragen.*Alle Bemühungen scheiterten. Das Tor wurde 1894 abgebrochen. • Quelle Kölner Zeitung von 1881 • **Stadtanzeiger vom 14.8.1932

Weitere Fotos aus dem Album " Köln im Wandel der Zeit 1800-1900"