Kaminsockel im alten Stollwerck-Gelände, Severinsmühlengasse, 50678 Köln - Altstadt-Süd (2014)
hochgeladen von:
Bilderbuch Köln Bilderbuch Köln
653 mal angesehen.
Album: Reinald Witsch 2013-2014

Reinald Witsch 2013-2014 : Kaminsockel im alten Stollwerck-Gelände

Severinsmühlengasse (50678 Altstadt-Süd)


ZTeile der alten Stollwerck-Fabrikationsanlagen konnten vor dem Abriss grettet werden. Nachdem die Stollwerck-Gruppe Anfang der 70er Jahre in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten war, übernahm der Süßwarenproduzent Dr. Hans Imhoff die Stollwerck Gruppe. Mit der Verlagerung der Produktion nach Westhoven wurden die Gebäude und die Flächen frei. Totalabriss war geplant. Nur durch Hausbesetzungen gelang es einige Gebäudeteile vor der Abrissbirne zu retten und die Fabrikbauten zu Wohnungen umzugestalten. Dabei erhielt man auch Reste der technischen Anlagen wie diesen Kaminsockel und einige große Maschinenteile.

Ein anderes Areal innerhalb der umfangreichen Flächen wurde mit öffentlich finanzierten Wohnungen bebaut (Stollwerckhof, Karl-Korn-Str., Arnold-Overzier-Str.) All diese Wohnungen fallen in der nächsten Zeit aus der Mietpreisbindung. Es bleibt zu hoffen, dass die Stadt Mittel und Wege findet, den Mietanstieg in diesem Bereich zu verhindern. Insbesondere der Druck der hochpreisigen Wohnungen im ehemaligen Hafengebiet östlich der Bayenstr. wird das Mietniveau im Stollwerck-Bereich sicher in die Höhe treiben.

Weitere Fotos aus dem Album "Reinald Witsch 2013-2014"


Diese Fotos wurden Bilderbuch Köln von Herrn Reinald Witsch zur Verfügung gestellt. Danke dafür!