Im Mauritiusviertel, Rubensstr., 50676 Köln - Altstadt-Süd (2009)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
1183 mal angesehen.
Album: Altstadt Süd aus der Luft

Im Mauritiusviertel - Altstadt Süd aus der Luft

Rubensstr. (50676 Altstadt-Süd)


Im Vordergrund links mit dem grünen Dach die Kirche St. Mauritius. Die neo-gotische Kirche, um 1860 von Dombaumeister Vincenz Statz (1819-1898) entworfen, wurde im Kriege stark zerstört. Nach dem Kriege erfolgte der Wiederaufbau 1956/57 in moderner Form unter Einbeziehung des Turms und erhaltenen Teilen des Kirchenschiffs nach Plänen des Architekten Friedrich (Fritz) Schaller (1904-2002).

Die Rubensstraße, hier in der Mitte, verbindet den Hohenstaufenring mit der Straße Am Rinkenpfuhl. Benannt ist sie nach Peter Paul Rubens (1577-1640), dem berühmten niederländischen Maler der "fülligen" Formen ("Rubensfigur").Rubens lebte in seinem ersten Lebensjahrzehnt in Köln, in einem Haus in der Sternengasse.

Eines der berühmtesten Gemälde des niederländischen Meisters, "Die Kreuzigung des Hl. Petrus" hängt in der Kirche St. Peter, in der Nähe seines Kölner Wohnortes.

Weitere Fotos aus dem Album "Altstadt Süd aus der Luft"