HUGO, Neumarkt, 50667 Köln - Altstadt-Süd (2007)
hochgeladen von:
Marion Hetzel Marion Hetzel
2817 mal angesehen.
Album: Impressionen-2

Impressionen-2 : HUGO

Neumarkt (50667 Altstadt-Süd)

Der Neumarkt ist der größte Platz in der Kölner Innenstadt. Hier finden jedes Jahr öffentliche Veranstaltungen wie Zirkusaufführungen und Karnevalssitzungen statt, im Winter ein großer Weinachtsmarkt. Der Neumarkt spielt  eine wichtige Rolle als Verkehrsknotenpunkt und markiert außerdem den Anfang der Einkaufszone der Innenstadt. Hier treffen sich die Straßen Schildergasse, Hahnenstr., Cäcilienstr. und die Thieboldsgasse.

Der Name "Neumarkt" stammt ursprünglich aus dem Lateinschen "in novo mercato" (auf dem neuen Markt). Mit der Zeit änderte sich der Name, so dass der Platz u.a. "uff dem numarkt", "numarkt", "an dem nuwen marte" oder "nuymarkt" hieß. Zum Ende des 14. Jahrhunderts fanden am Neumarkt Volks- und Schützenfeste statt. Diese wurden vom Rat veranstaltet. Im Spätmittelalter war der Neumarkt, so wie der Alter Markt und der Heumarkt, ein Handelplatz von großer Bedeutung.

Zu der Zeit der Franzosenbesatzung wurde der Name des Neumarktes auch je nach Anlass geändert. So hieß er 1794 "Place de la Republique", zu Napoleons Kaiserkrönung Place de l'Empereur (Kaisersplatz) und nach dem Sieg der Schlacht von Austerlitz "Place des Victories" (Siegesplatz). In 1804 übernachtete Napoleon sogar für vier Nächte im Hotel Blankenheimer Hof am Neumarkt.

Im zweiten Weltkrieg wurde der Neumarkt total zerstört. Der Wiederaufbau begann jedoch direkt nach dem Krieg.

Zu den Sehenswürdigkeiten am Neumarkt zählen die Neumarktpassage mit Olivandenhof, die St. Aposteln Kirche, das Käthe-Kollwitz Museum, und das Schnütgen-Museum auf der Cäcilienstraße.


18910_nn_432_2a7987dbc67d7f9d549302b62de3029fc2961460

Marion Hetzel  sagt: "Licht ins Dunkel gebracht"

Ahhh Leo, ja logisch! Danke, dass Du mir die Augen geöffnet hast. Jetzt sehe ich es auch!! :-)))) Und Hugo arbeitet im Kundencenter der KVB: beim Ticketverkauf und gelegentlich auf dem Bahnsteig. Endlich habe ich eine Erklärung für meine Frage!! Danke!!! ;-) Ich wusste es, dass es eine gehimnisvolle Botschaft sein muss ;-)))

Geschrieben: vor fast 9 Jahre


Unknown_user

Anonym  sagt: "Ergibt sich aus der Zeile darunter"

Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass HUGO Nichtraucher ist und sich gerade auf dem Bahnsteig befindet ;-))))

Geschrieben: vor fast 9 Jahre


18910_nn_432_2a7987dbc67d7f9d549302b62de3029fc2961460

Marion Hetzel  sagt:

????????? Ich nix verstehen......Ach, bin jetzt so klug als wie zuvor.....Hugo wird immer mysteriöser.....

Geschrieben: vor fast 9 Jahre


18497_nn_80_a9395b809b22820dbf89e021cd453fe4941ad9fd

nixoel  sagt: "Köstlich!"

Immerhin weißt Du aber, dass er 19 Jahre alt ist und seine Feiern zum 16. und 18. Geburtstag ausgefallen sind. Außerdem hat er immer einen abschließbaren Koffer und ein sehr altmodisches Handy dabei ;-)))

Geschrieben: vor fast 9 Jahre